Rosinenbrot

Rezept:

Zutaten:

  • 1kg Weizenmehl
  • 500ml Milch
  • 100g Hefe
  • 500g Rosienen
  • 3 Löffel Zucker (je nach Geschmack evtl. mehr)
  • 100g Butter

Zubereitung:

  1. Hefe in lauwarmer Milch mit etwas Zucker verrühren
  2. Das Mehl in eine Schüssel geben, eine Vertiefung hinein machen und dort die Hefe einfüllwn. Etwas mit Mehl bedecken und 15 min. ruhen lassen.
  3. Rosienen Waschen und auf ein Handtuch zum trocknen ausbreiten.
  4. Mich, Butter, und Zucker zu dem Teig zugeben und alles gut verkneten, bis sich der Teig vom Schüsselboden leicht ablösen lässt. Jetzt 20 min. ruhen lassen.
  5. Die Rosinen einkneten, wenn der Teig zu klebrieg wird mit Mehl bestäuben. 15 min. ruhen lassen.
  6. Noch einmal gut durchkneten und den Teig in eine gefettete Backform geben, dort noch einmal 10 min. ruhen lassen.
  7. Bei 180°C in den vorgeheitzten Ofen für ca. 75 min. backen.

Schmeckt am besten nur mit Butter.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/6 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)